Garn- einmal anders!

Ich war sofort von dieser einfachen Idee der Wandgestaltung bei pinterest so fasziniert, dass ich euch davon berichten möchte. Ein paar Holzperlen, Garn, Farbe und ein Metallring- das ist alles was man braucht für einen wirkungsvollen, aussergewöhnlichen, wunderschönen und kostengünstigen Wandschmuck.

wandgestaltung mit garn 1
wandgestaltung mit garn 2
wandgestaltung mit garn 3.jpg

Alles was du brauchst ist:


Farbspray in grün, mint & gold
12 Holzkugeln, ca. 1-2 cm gross
1 Knäul Garn
1 Metallreif, ca. 30cm Durchmesser
Schere
Abdeckband
Tuch oder Zeitungspapier für die Lackierung

wandgestaltung mit garn 5

Starte damit den Metallring goldfarben zu sprühen. Vergewissere dich, dass der Ring an beiden Seiten goldfarben ist. Wenn er trocken ist, kannst du das Garn um den Ring fädeln. Schneide einzelne Fäden, welche ca. 2 Meter lang sind, binde diese um den Ring und ziehe sie fest.

wandgestaltungen mit garn 5
wandgestaltung mit garn 6

Mit Abdeckband kannst du die Form, welche du schneiden willst bestimmen. Anschliessend werden die Holzkugeln farbig besprüht. Wenn sie vollständig trocken sind, werden sie einzeln aufgefädelt und direkt unterhalb der Kugel geknotet.

wandgestaltung mit garn 7
wandgestaltung mit garn 8
wandgestaltung mit garn 9

Lass das Garn so flach wie möglich hängen und sprühe die unteren paar Zentimeter des Garns mit metallischem Goldspray von beiden Seiten.

wandgestaltung mit garn 10
wandgestaltung mit garn 11

So, fertig ist die Wandgestaltung und das noch selbstgemacht. Mehr Infos unter oleanderandpalm.